Tv-v Vertrag pdf

Das Urheberrecht beträgt bis 70 Jahre nach dem Tod des Komponisten/Lyrikers. Es könnte jedoch neue Versionen von urheberrechtlich geschützter Musik geben, die noch geschützt sind. Daher sollten Sie sich immer an die NZB wenden, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist. Der Preis hängt von der Art der Produktion ab, die Sie machen und der Menge an Musik darin. Eine Übersicht über die verschiedenen Kategorien finden Sie in der Preisliste. Wir haben feste Preise für alle Produktionen, die von der NZB lizenziert werden können. Diese Standardvereinbarung (“Standardvertrag 2012 – audiovisuelle Produkte”) umfasst den Vertrieb audiovisueller Produkte auf DVDs, Blue-ray-Discs oder ähnlichen physischen Formaten durch Verkauf oder Vermietung an Privatkunden. Die Vereinbarung gilt für audiovisuelle Produkte, die urheberrechtlich geschützte Musik enthalten, aber Musik ist nicht der Hauptinhalt (z. B. Spielfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme usw.). Alle Produktionen, die urheberrechtlich geschützte Musik enthalten, müssen über NCB gelöscht werden, wenn digitale oder physische Kopien erstellt werden (DVD, BluRay, USB, DCPP/KMD-Taste usw.). Die NZB erhebt eine solche Zahlung im Namen des Rechteinhabers.

Wir verteilen Lizenzgebühren zweimal im Jahr, im Juni und Dezember. Nachfolgend finden Sie Informationen über die Veröffentlichungsregistrierung, Formate und Mindestpreise, Spielfilmverteiler und Anlagen mit NZB-Standardvereinbarung sowie verwandte Produkte, die nicht unter eine Standardvereinbarung fallen. Die Vereinbarung enthält nicht die grafischen Rechte = die Texte, die während der Wiedergabe der Musik angezeigt werden. Sie müssen diese Lizenz von den jeweiligen Rechteinhabern (in der Regel dem Musikverlag) erhalten. Ein Premium-Produkt ist eine CD oder DVD-Audio kostenlos mit einer anderen Ware oder Dienstleistung oder gegen einen Token-Betrag geliefert – z.B. für die Handhabung, Weiterleitung Gebühren oder dergleichen. Ein Kiosk-Deal ist eine CD oder DVD-Audio, die zusammen mit einer Zeitung oder Magazin verkauft wird – in der Regel zu einem günstigen Preis. Die CD oder DVD-Audio kann nicht separat gekauft werden; Sie können die Zeitung/das Magazin jedoch immer noch zum normalen Preis ohne CD/DVD-Audio kaufen. Sie müssen alle neuen Versionen bei der NZB registrieren, bevor sie vermarktet werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Releases registrieren können – entweder mit unserer webbasierten Anwendung (WebCover) oder mit einer Excel-Tabelle. . Auftragsmusik ist Musik, die speziell für eine Video-/Film-/TV-Produktion komponiert wurde.

Die Handhabung der Synchronisationsgebühr ist in jedem nordischen Land unterschiedlich. In Dänemark, Norwegen und Finnland räumt die NZB die Musikrechte. Überprüfen Sie die Gebühren in der Preisliste Ihres Landes. In Schweden räumt der Hersteller die Synchronisierungsrechte direkt mit dem Rechteinhaber. Die zusätzliche Vereinbarung gilt für audiovisuelle Produkte, die urheberrechtlich geschützte Musik enthalten, wobei Musik der Hauptinhalt ist (z. B.